Kategorien
Allgemein

Zeitstrahl

Es sind nun ein paar Tage ins Land gezogen, ohne das es ein Update auf dieser Seite gab.
Natürlich waren wir in der Zwischenzeit nicht untätig. Uns erreichten etlichen Zuschriften, eMails und Leserbriefe. Auch auf unserer Facebook-Seite bekommen wir regen Zuspruch.
Aber der Reihe nach:

Chronologischer Ablauf:
Bürgerfragen

Die PR-Abteilung von ReFood hat inzwischen die Fragen der Walsdorfer Bürger zur vollen Zufriedenheit der Gemeindeführung beantwortet.
Im aktuellen Mitteilungsblatt (2021-05) der Gemeinde Walsdorf liegen diese Anworten nun auch dem geneigten Leser vor.

Zuspruch

Uns erreichen immer mehr Stimmen aus der Bevölkerung, die ebenfalls nicht mit den Plänen der Gemeindevorsteher einverstanden sind.
Auch aus weit entfernten Regionen des Landes, erhalten wir regen Zuspruch und Unterstützung, um der geplanten Neusiedlung entgegen zu wirken.

Leserbriefe

Einen ersten Teil der Leserbriefe an den ‚FränkischenTag‘, den ‚Steigerwald Kurier‘ und uns, haben wir hier zusammen gefasst.
Ich freue mich schon auf die Fortsetzung zu ‚Walsdorf und die Müllindustrie“.

Soziale Medien

Einige Gemeinderatsmitglieder haben freundlicherweise ihre persönlichen Ausflugserfahrungen mit der Welt (Facebook) und nun auch mit den Walsdorfer Bürgern im Mitteilungsblatt geteilt.
Interessant und bemerkenswert ist hier die Energie der ReFood PR-Abteilung.
Da kann man sagen was man will. Die machen ihren Job.

Schlusswort

Vielen lieben Dank an die ‚Freie Liste Walsdorf für die Weiterleitung der ReFood-Broschüre die doch recht amüsant zu lesen ist.
Auch hat mich die ’soziale Kompetenz‘ einiger Personen schier verblüfft.

Dazu aber später mehr.

Von Christian

besorgter Bürger, Denker, Nachbar